Das Spiel teilen

Wenn du Share Play verwendest, können zwei Spieler in derselben Party den Spielbildschirm gemeinsam nutzen. Der Benutzer, der Share Play einleitet, ist der Gastgeber, und der Benutzer, der beitritt, ist der Besucher.

  • Einzelheiten zu Partys findest du unter „Informationen zu Partys“.
  • Ein Kind mit Zugriffsbeschränkung durch die Kindersicherung kann diese Funktion möglicherweise nicht verwenden.

Aktivitäten mit Share Play

  • Spielbildschirm mit einem Zuschauer teilen
    Der Spielbildschirm des Gastgebers wird auf dem PS4™-System des Besuchers angezeigt. Der Besucher kann den Bildschirm des Gastgebers nicht steuern.
  • Controller an Besucher übergeben (Dem Besucher gestatten, unter deinem Namen zu spielen)
    Der Spielbildschirm des Gastgebers wird auf dem PS4™-System des Besuchers angezeigt, und der Besucher spielt als Gastgeber. Der Gastgeber muss ein PlayStation®Plus-Mitglied sein.
  • Controller an Besucher übergeben (Spiel gemeinsam spielen)
    Der Spielbildschirm des Gastgebers wird auf dem PS4™-System des Besuchers angezeigt, und Gastgeber und Besucher spielen zusammen, während sie denselben Bildschirm sehen. Der Gastgeber und der Besucher müssen PlayStation®Plus-Mitglieder sein.
  • Du kannst Share Play bis zu 1 Stunde am Stück nutzen. 1 Stunde, nachdem ein Besucher Share Play beigetreten ist, wird die Funktion automatisch beendet.
  • Du kannst die für Share Play verbleibende Zeit im Party-Bildschirm überprüfen. Einzelheiten zum Party-Bildschirm findest du unter „Was ist auf dem Party-Bildschirm zu sehen?“.
  • Nur der Gastgeber kann bei Share Play Trophäen sammeln.
  • Wenn der Gastgeber während Share Play einen anderen Bildschirm als den Spielbildschirm anzeigt, wird auf dem System des Besuchers ein Standby-Bild angezeigt.
  • Wenn Gastgeber und Besucher gemeinsam ein Spiel spielen, muss der Gastgeber das Häkchen für [Zulassen] unter (Einstellungen) > [Kindersicherung/Familienverwaltung] > [PS4-Systemeinschränkungen] > [Neuen Benutzer und Gast-Login erstellen] setzen.
  • Abhängig vom Benutzerkonto und dem Spiel ist Share Play möglicherweise nicht verfügbar, oder es werden bestimmte Szenen dem Besucher nicht angezeigt.
  • Wenn der Gastgeber HDR aktiviert hat, können sich die Farben unterscheiden, die Besucher und Gastgeber jeweils im Video sehen.

Starten von Share Play als Gastgeber

Wähl im Party-Bildschirm [Share Play] > [Starten]. Wenn ein Besucher Share Play beitritt, wird der Bildschirm des Gastgebers mit dem Besucher geteilt.

Controller an Besucher übergeben

Wähl im Party-Bildschirm [Share Play] > [Controller an Besucher übergeben].
Um den Controller wieder zu übernehmen, wählst du im Party-Bildschirm [Share Play] > [Controller zurücknehmen]. Auch wenn du den Controller wieder übernommen hast, wird dein Bildschirm weiterhin geteilt, bis du Share Play beendest.

Share Play beenden

Wähl im Party-Bildschirm [Share Play] > [Share Play beenden] aus. Share Play wird beendet, und das System kehrt zum Party-Bildschirm zurück.

Zum Überprüfen der verbleibenden Zeit oder zum Übergeben des Controllers, wähl [Share Play] im Schnellmenü.

Beitreten zu Share Play als Besucher

Wähl im Party-Bildschirm [Share Play] > [Share Play beitreten].

A )
Besucherstatus in Share Play
Spiel des Gastgebers ansehen Du kannst den Bildschirm des Gastgebers nicht steuern.
Als Gastgeber spielen Du kannst den Bildschirm des Gastgebers steuern.
Du kannst den Bildschirm des Gastgebers während Intervallen, in denen die Bedienung untersagt ist, nicht steuern.
Spiel mit Gastgeber spielen Gastgeber und Besucher können denselben Bildschirm steuern.
Während Intervallen, in denen die Bedienung untersagt ist, oder wenn der Besucher kein PlayStation®Plus-Mitglied ist, kann der Besucher den Bildschirm des Gastgebers nicht steuern.
  • Als Besucher kannst du deinen eigenen Home-Bildschirm anzeigen und dein PS4™-System bedienen, indem du während Share Play die PS-Taste drückst. Um wieder zum Bildschirm des Gastgebers zu wechseln, wählst du im Inhaltsbereich (Share Play).
  • Share Play wird beendet und das System kehrt zum Party-Bildschirm zurück, wenn du [Share Play] > [Share Play verlassen] auswählst.
  • Besucher können keine Screenshots oder Videoclips des Gastgeber-Bildschirms speichern.

Wenn keine Verbindung zu Share Play möglich ist

Für das beste Share Play-Erlebnis müssen sowohl der Gastgeber als auch der Besucher über eine Breitband-Internetverbindung verfügen. Lies die folgenden Informationen, wenn Probleme mit der Share Play-Verbindung oder -Stabilität auftreten.

  • Generell ist eine Mindestgeschwindigkeit von 2 Mbps für Upstream und Downstream empfohlen.
    Du kannst deine geschätzte Verbindungsgeschwindigkeit unter (Einstellungen) > [Netzwerk] > [Internetverbindung testen] anzeigen lassen.
  • Zur Verwendung des PS4™-Systems wird eine kabelgebundene Internetverbindung empfohlen.
  • Wenn du eine Verbindung über WLAN (drahtlose Verbindung) verwendest, positioniere das PS4™-System und den Access Point bzw. Router näher beieinander und stell sicher, dass sich keine Hindernisse zwischen ihnen befinden.
  • Verwende die Funktion „Share Play“ nicht, wenn andere Geräte in deinem Netzwerk eine große Menge Bandbreite verbrauchen.

Die Verbindungsgeschwindigkeit ist abhängig von deiner Netzwerkumgebung. Wende dich für Einzelheiten dazu an deinen Internetdienstanbieter.