Einstellungen > Netzwerk-Einstellungen > Internetverbindungs-Einstellungen (weitere Einstellungen)

Internetverbindungs-Einstellungen (weitere Einstellungen)

Wenn Sie mit den grundlegenden Einstellungen keine Verbindung zum Internet herstellen können, müssen Sie die Einstellungen nach Bedarf ändern. Stellen Sie jede Option wie für Ihre individuelle Netzwerkumgebung erforderlich ein.

1.

Wählen Sie (Einstellungen) > (Netzwerk-Einstellungen).

2.

Wählen Sie [Internetverbindungs-Einstellungen].
Wählen Sie [Ja], wenn ein Bestätigungsbildschirm erscheint, dass die Verbindung zum Internet getrennt wird.

3.

Wählen Sie [Benutzerdefiniert].
Stellen Sie jede Option wie für die verwendete Netzwerkumgebung erforderlich ein. Welche Optionen angezeigt werden, hängt von den ausgewählten Einstellungen ab.

Verbindungsmethode

Sie können die Methode für das Herstellen der Verbindung zum Internet auswählen. Diese Einstellung steht nur auf PS3™-Systemen zur Verfügung, die mit der WLAN-Funktion ausgestattet sind.

Netzwerk-Kabel Herstellen einer Kabelverbindung mit einem Ethernetkabel
Drahtlos Herstellen einer drahtlosen Verbindung über ein WLAN

WLAN-Einstellungen

Stellen Sie die SSID für den Access Point ein. Diese Einstellung steht nur auf PS3™-Systemen zur Verfügung, die mit der WLAN-Funktion ausgestattet sind.

Scannen Ein nahe gelegener Access Point wird gesucht.

Wählen Sie diese Einstellung, wenn Sie die SSID des Access Points nicht kennen. Das System erkennt nahe gelegene Access Points und zeigt Informationen zur SSID und zu Sicherheits-Einstellungen an.
Manuell eingeben Geben Sie den Access Point an, indem Sie seine SSID manuell über eine Tastatur eingeben.

Wählen Sie diese Einstellung, wenn Sie die SSID kennen.
Automatisch Der Access Point wird automatisch eingestellt.

Diese Einstellung steht nur in Regionen zur Verfügung, in denen PS3™-Systeme, die diese Funktion unterstützen, verkauft werden. Wählen Sie diese Einstellung, wenn Sie einen Access Point verwenden, der die automatische Konfiguration unterstützt. Gehen Sie nach den Anweisungen auf dem Bildschirm vor.

WLAN-Sicherheitseinstellung

Legen Sie einen Verschlüsselungsschlüssel für einen Access Point fest. Diese Einstellung steht nur auf PS3™-Systemen zur Verfügung, die mit der WLAN-Funktion ausgestattet sind.

Keine Es wird kein Verschlüsselungsschlüssel festgelegt.
WEP Legen Sie einen Verschlüsselungsschlüssel fest.

Sie können den Verschlüsselungsschlüssel auf dem nächsten Bildschirm eingeben. Der Verschlüsselungsschlüssel wird als eine Reihe von Sternen angezeigt.
WPA-PSK / WPA2-PSK

Authentifikationseinstellung

Diese Einstellungen stehen nur bei in Korea verkauften PS3™-Systemen zur Verfügung, die mit der WLAN-Funktion ausgestattet sind.

Keine Es werden keine Authentifikationsinformationen festgelegt.
EAP-MD5 Legen Sie Authentifikationsinformationen fest, wenn Sie öffentliche WLAN-Services nutzen.

Geben Sie auf dem nächsten Bildschirm Ihre Benutzer-ID und das Passwort ein. Einzelheiten dazu finden Sie in den Informationen vom öffentlichen WLAN-Serviceprovider.

Ethernet-Betriebsmodus

Legen Sie die Ethernet-Datenübertragungsrate und den Betriebsmodus fest. In der Regel wählen Sie [Autom. Suchen].

Autom. Suchen Grundlegende Einstellungen werden automatisch vorgenommen.
Manuelle Einstellungen Stellen Sie die Ethernet-Datenübertragungsrate und den Betriebsmodus manuell ein.

Einstellung der IP-Adresse

Legen Sie die Methode zum Beziehen einer IP-Adresse beim Herstellen der Verbindung zum Internet fest.

Automatisch Verwenden Sie die vom DHCP-Server zugeordnete IP-Adresse.

Sie können den DHCP-Server-Hostnamen auf dem nächsten Bildschirm eingeben.
Manuell Legen Sie die IP-Adresse manuell fest.

Sie können Werte für die IP-Adresse, die Subnetzmaske, den Standard-Router und den primären und sekundären DNS auf dem nächsten Bildschirm eingeben.
PPPoE Stellen Sie eine Verbindung zum Internet über PPPoE her.

Sie können auf dem nächsten Bildschirm Ihre Benutzer-ID und das Passwort eingeben.

DHCP

Nehmen Sie die Einstellung für den DHCP-Hostnamen vor. In der Regel wählen Sie [Nicht einrichten].

Nicht einrichten Der DHCP-Hostname wird nicht eingerichtet.
Einrichten Der DHCP-Hostname wird eingerichtet.

DNS-Einstellung

Stellen Sie den DNS-Server ein.

Automatisch Die DNS-Server-Adresse wird automatisch bezogen.
Manuell Geben Sie die DNS-Server-Adresse manuell ein.

MTU

Konfigurieren Sie den beim Übertragen von Daten verwendeten MTU-Wert. In der Regel wählen Sie [Automatisch].

Automatisch Der MTU-Wert wird automatisch eingestellt.
Manuell Geben Sie die maximale Größe von Datenpaketen (in Byte) an, die bei einer Übertragung gesendet werden kann.

Proxy-Server

Legen Sie den zu verwendenden Proxy-Server fest.

Nicht verwenden Es soll kein Proxy-Server verwendet werden.
Verwenden Verwenden Sie einen Proxy-Server.

Sie können die Adresse und Port-Nummer des Proxy-Servers auf dem nächsten Bildschirm eingeben.

UPnP

Legen Sie fest, ob UPnP (Universal Plug and Play) aktiviert oder deaktiviert werden soll.

Aktivieren UPnP wird aktiviert.
Deaktivieren UPnP wird deaktiviert.

Anmerkung

Wenn [Deaktivieren] eingestellt wird und Sie die Sprach-/Video-Chat-Funktion oder Kommunikationsfunktionen von Spielen verwenden, ist die Kommunikation mit Dritten möglicherweise eingeschränkt.

Einstellungen > Netzwerk-Einstellungen > Internetverbindungs-Einstellungen (weitere Einstellungen)