Kartentypen

Mit dem System können Sie die folgenden Kartentypen verwenden:

Speicherkarte für das PS Vita-System

Diese Speicherkarte ist für das PS Vita oder PS TV geeignet. Diese Karte benötigen Sie möglicherweise, um vom PlayStation®Store heruntergeladene Spiele sowie Speicherdaten von Spielen, Addon-Daten, Ihre Fotos, Musik und andere Inhalte zu speichern.

  • Mit dem System können Sie keine Memory Stick™-Datenträger wie den Memory Stick Micro™ (M2™) verwenden.
  • Sie dürfen die Speicherkarte nur bei ausgeschaltetem System einsetzen bzw. herausnehmen. Wenn Sie die Speicherkarte einsetzen oder herausnehmen, während das System eingeschaltet ist oder sich im Bereitschaftsmodus befindet, können Daten beschädigt werden oder verloren gehen.
  • Wenn Sie sich beim PlayStation™Network eingeschrieben haben und eine Speicherkarte in Ihr System einsetzen, wird die Speicherkarte mit dem Sony Entertainment Network-Konto verknüpft. Sie können diese Speicherkarte nur auf Systemen verwenden, die mit demselben Konto verknüpft sind.

PlayStation®Vita-Karte

Die PS Vita-Karte wurde speziell für das Speichern von Software im PlayStation®Vita-Format (Spiele und andere Anwendungen), die auf dem System verwendet werden soll, konzipiert. Bei manchen Spielen können Sie auf der PS Vita-Karte auch Speicherdaten und Add On-Daten speichern.
Je nach dem Land oder der Region, wo die PS Vita-Karte verkauft wird, erhält jede PS Vita-Karte einen entsprechenden Regionalcode.

  • Mit dem System können Sie keine UMD™ (z. B. für Spiele und Videos) verwenden.
  • Wenn Sie die PS Vita-Karte herausnehmen oder das System ausschalten, solange die PS Vita-Karten-Kontrollleuchte blinkt, können Daten beschädigt werden oder verloren gehen.

SIM-Karte (nur bei 3G/Wi-Fi-Modellen)

Bei 3G/Wi-Fi-Modellen benötigen Sie eine SIM-Karte, um Zugang zu einem mobilen Netzwerk zu erhalten.

Sie dürfen die SIM-Karte nur bei ausgeschaltetem System einsetzen bzw. herausnehmen. Wenn Sie die SIM-Karte einsetzen oder herausnehmen, während das System eingeschaltet ist oder sich im Bereitschaftsmodus befindet, können Daten beschädigt werden oder verloren gehen.