Auto-Upload

Mit dieser Funktion kannst du das automatische Hochladen von gespeicherten Daten in einen Online-Speicher aktivieren. Wähl dazu (Einstellungen) > [Verwaltung der von der Anwendung gespeicherten Daten] > [Auto-Upload] aus und setz ein Häkchen bei den Spielen, deren gespeicherte Daten du hochladen möchtest. Wenn gespeicherte Daten aktualisiert werden, werden sie beim Ausloggen automatisch auf dem PlayStation™Network-Server gespeichert, etwa wenn das System in den Ruhemodus wechselt oder ausgeschaltet wird.
Zur Nutzung dieser Funktion musst du PlayStation®Plus abonniert haben.

  • Geh die folgenden Schritte durch, bevor du diese Funktion nutzt:
    • Aktiviere das System als dein primäres PS4™-System.
    • Wähl (Einstellungen) > [Energiespar-Einstellungen] > [Im Ruhemodus verfügbare Funktionen einstellen] und setz dann ein Häkchen für [Mit dem Internet verbunden bleiben].
  • Zum Deaktivieren des automatischen Hochladens aller Spiele entfernst du das Häkchen für [Automatische Uploads aktivieren].
  • Die maximale Anzahl der Datenelemente, die im Online-Speicher abgelegt werden können, beträgt 1000.
  • Du kannst dir den Fortschritt von Uploads auf dem Funktionsbildschirm unter (Mitteilungen) ansehen.