Daten von einer anderen PS4 übertragen

Du kannst die aktuell in deinem PS4™-Systemspeicher gespeicherten Daten auf ein neues PS4™-System übertragen.
Dadurch wird dein neues PS4™-System initialisiert. Du solltest die Daten also übertragen, bevor du dein neues System zum ersten Mal verwendest. Nach der Übertragung sind deine Daten weiterhin auf deinem aktuellen PS4™-System vorhanden.
Du kannst diese Arten von Daten übertragen:

  • Alle Benutzer und ihre Einstellungen
    Registriere entweder dein aktuelles PS4™-System oder dein neues PS4™-System als primäres PS4™-System.
  • Spiele und gespeicherte Daten
  • Screenshots und Videoclips

Hinweise

  • Wenn du Daten überträgst, werden alle auf deinem neuen PS4™-System gespeicherten Daten gelöscht. Dies kann nicht rückgängig gemacht werden. Sichere also vorher deine Daten auf einem USB-Speichergerät und synchronisiere deine Trophäen auf den PlayStation™Network-Servern. Einzelheiten findest du unter „Sichern und wiederherstellen“.
  • Schalt dein PS4™-System während der Datenübertragung nicht aus. Andernfalls kann es beschädigt werden.
  • Diese Arten von Daten können nicht übertragen werden:
    • Informationen zu Trophäen, die nicht mit dem PlayStation™Network synchronisiert wurden
    • Auf erweitertem Speicher installierte Anwendungen
  • Beim Übertragen von Daten aus einem anderen PS4™-System werden Familienmitglieder, die sich nie beim PlayStation™Network angemeldet haben, aus deiner Familie entfernt. Nach der Übertragung muss der Familienmanager gelöschte Familienmitglieder wieder hinzufügen.

Drahtlose Netzwerkverbindungen (WLAN)

  • Ein LAN-Kabel (separat erhältlich) ist erforderlich.
  • Führe vor der Datenübertragung die folgenden Schritte auf deinem PS4™-System aus:
    • Melde dich im PlayStation™Network an.
    • Aktualisiere die Systemsoftware auf die neueste Version.
1.
Verbinde dein neues PS4™-System und dein aktuelles PS4™-System mit demselben Netzwerk.
2.
Melde dich auf dem neuen PS4™-System im PlayStation™Network an.
Wenn eine Aktualisierungsdatei mit der neuesten Version der Systemsoftware verfügbar ist, wird ein Bildschirm angezeigt, der dich durch den Update-Vorgang führt. Befolge die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Update durchzuführen.
3.
Verbinde dein aktuelles PS4™-System direkt mit deinem neuen PS4™-System über ein LAN-Kabel.
4.
Wähl auf deinem neuen PS4™-System (Einstellungen) > [System] > [Daten von einer anderen PS4 übertragen] aus.
Befolge dann die Bildschirmanweisungen.

Wenn du dein neues PS4™-System zum ersten Mal verwendest, wird der Datenübertragungsbildschirm automatisch nach der Anmeldung beim PlayStation™Network angezeigt.

Kabelgebundene Verbindung mit dem Netzwerk (LAN-Kabel)

  • Zwei LAN-Kabel (separat erhältlich) sind erforderlich.
  • Führe vor der Datenübertragung die folgenden Schritte auf deinem PS4™-System aus:
    • Melde dich im PlayStation™Network an.
    • Aktualisiere die Systemsoftware auf die neueste Version.
1.
Verbinde dein neues PS4™-System und dein aktuelles PS4™-System mit demselben Netzwerk.
Verbinde beide Systeme mit demselben Router über LAN-Kabel.
2.
Melde dich auf dem neuen PS4™-System im PlayStation™Network an.
Wenn eine Aktualisierungsdatei mit der neuesten Version der Systemsoftware verfügbar ist, wird ein Bildschirm angezeigt, der dich durch den Update-Vorgang führt. Befolge die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Update durchzuführen.
3.
Wähl auf deinem neuen PS4™-System (Einstellungen) > [System] > [Daten von einer anderen PS4 übertragen] aus.
Befolge dann die Bildschirmanweisungen.

Wenn du dein neues PS4™-System zum ersten Mal verwendest, wird der Datenübertragungsbildschirm automatisch nach der Anmeldung beim PlayStation™Network angezeigt.