Video-Wiedergabeeinstellungen

Du kannst die Standardeinstellungen für die Ausgabe und die Sprache bei der Videowiedergabe anpassen. Wähl dazu (Einstellungen) > [Video-Wiedergabeeinstellungen] aus.

Ausgabe bei 1080p/24 Hz

Du kannst die Video-Ausgabeeinstellungen konfigurieren.
Die Standardeinstellung ist [Automatisch]. Das Format passt sich automatisch an das jeweils verwendete TV-Gerät an.

  • Dein TV-Gerät und der AV-Verstärker müssen das Videoformat 1080p/24 Hz unterstützen. Einzelheiten dazu findest du in der Dokumentation im Lieferumfang deines Geräts.
  • Das wiedergegebene Video muss das Videoformat 1080p/24 Hz unterstützen. Im Allgemeinen werden Videos für handelsübliche Videosoftware (BD-ROMs) im Format 1080p/24 Hz aufgezeichnet. In diesem Fall ist als Aufnahmeformat „1080p“ angegeben (z. B. auf der Verpackung der Software).
  • Wenn das Videobild bei Auswahl von [Automatisch] nicht korrekt angezeigt wird, wählst du für diese Ausgabeeinstellung [Aus].

Sprache

Du kannst festlegen, welche Audio- und Untertitelsprachen bei der Videowiedergabe Vorrang haben sollen.

Verwaltung der Blu-ray Disc™-Daten

Möglicherweise werden auf deinem PS4™-System Daten gespeichert, die in Verbindung mit bestimmten Blu-ray Disc-Videos stehen. Du kannst überprüfen, ob auf deinem PS4™-System solche Dateien gespeichert wurden.

Du kannst die Daten vom System löschen, indem du auf dem Bildschirm mit der Datenliste die OPTIONS-Taste drückst und anschließend [Löschen] auswählst. Lösche einige Daten, wenn nicht genügend Speicherplatz im Systemspeicher frei ist, um BDs wiederzugeben.

Internetverbindung für BD-LIVE zulassen

Du kannst festlegen, ob Blu-ray Discs während der Wiedergabe eine Verbindung zum Internet herstellen dürfen.
Wenn du hier ein Häkchen setzt, wird die Internetverbindung zugelassen. Diese Einstellung ist nur für Profile 2.0 (BD-Live) BDs verfügbar.